Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Optimierte Bastelbögen aus Netzen

Optimierte Bastelbögen aus Netzen
Typ:Studienarbeit
Datum:2003
Autor(en):Oliver Römer
Links:.PDF
.BIB

Die Idee dieser Studienarbeit ist es, aus dreidimensionalen Netzen Bastelbögen zu erstellen, so dass sich die gegebenen Modelle auf einfache Weise in Form eines Bastelsatzes direkt nachbilden lassen. Mit der Einbeziehung von Texturen für die Oberfläche des Modells können ansehnliche Bausätze entstehen. Somit ist es möglich, nahezu beliebige Modelle, die entweder mit einem 3D-Modellierungs-Programm oder durch Abtasten realer Objekte mit einem Laserscanner entstanden sein können, in wählbarer Größe und Komplexität vollautomatisch als Bastelsatz berechnen zu können.

Die Eingabe des Netzes erfolgt dabei im OFF-Format (www.geomview.org) mit optional einer zusätzlichen Datei mit Texturinformationen. Die berechneten Bastelteile werden als Bastelbögen im PDF-Format erstellt und können dann mit einem geeigneten Drucker zu Papier gebracht werden.